CHF:  → EUR:
Aktueller Kurs: 0.90

Krankheit & Tod in den Religionen


Bestell-Nr./Kurztitel/Preis: 7832, Krankheit & Tod in den Religionen: CHF 25.00 (+ Porto und allf. Zollgebühren)

 

Christoph Peter Baumann (Hrsg): Krankheit & Tod in den Religionen. Basel 2011. (PB 256 S., SW-Abb.)

 

Dies ist ein Handbuch aus der Praxis und für die Praxis. Es richtet sich an Fachpersonen in der Notfallseelsorge, Krankenpflege, Spitalseelsorge, Gefängnisseelsorge, in Alters- und Pflegeheimen, im Migrationsbereich und an Religionsfragen Interessierte.

 

Es gibt differenzierte Antworten auf die wichtigsten Fragen zu Krankheit, Sterben, Tod und Bestattung in verschiedenen religiösen Kontexten. Das Buch wurde von den Religionswissenschafterinnen Judith Albisser und Sylvie Eigenmann und dem Religionswissenschafter Christoph Peter Baumann mit Angehörigen der verschiedenen Religionsgemeinschaften und mit Unterstützung von Fachleuten aus mehreren Bereichen erarbeitet.

 

Das Handbuch ist ein Beitrag zu einem offeneren, verständnisvolleren Umgang mit Krankheit, Sterben und Tod in einer zunehmend multikulturellen, multireligiösen und individualisierten Gesellschaft.

 

Inhaltsverzeichnis

Vorwort

Einleitung

Krankenpflege

Spitalseelsorge

Alters- und Pflegeheim

Gefängnisseelsorge

Care Team und Notfallseelsorge

Patientenverfügung

Sterbehilfe und Beihilfe zur Selbsttötung

Bestattungsarten

Religionen

Alevitentum

Bahá’í

Buddhismus

• Theravada-Buddhismus

• Tibetischer Buddhismus («Vajrayana»)

Christentum

• Römisch-katholische Kirche

• Christkatholische (altkatholische) Kirche

• Evangelisch-reformierte Kirchen

• Christlich-orthodoxe Kirchen

• Evangelische Freikirchen

• Neuapostolische Kirche (NAK)

• Kirche Jesu Christi der Heiligen der letzten Tage («Mormonen»)

• Zeugen Jehovas

Hinduismus

• Tamilische Hindus von Sri Lanka

• Hindus aus Indien

Islam

Juden

Sikhismus

Konfessionsfreie und Freidenker

Anhang

Autorinnen und Autor

Mitarbeit

Finanzierung

Symbole

 

Handbuch «Krankheit & Tod in den Religionen» (Werbeblatt)

 

Aktualisiert: 6.6.2011