CHF:  → EUR:
Aktueller Kurs: 0.90

Holocaust: Berlin, Wielandstrasse

Die Wielandstrasse im Berliner Stadtteil Charlottenburg ist eine Querstrasse des Kurfürstendammes.

Hier lebten in der Nähe der Synagoge viele Juden.

Auf dem Trottoir vor ihrem jeweiligen ehemaligen Wohnort erinnern kleine Metalltäfelchen an einige von ihnen, die Opfer des Holocaust wurden.

 

Wolfgang Benz (Hrg), Überleben im Dritten Reich. Juden im Untergrund und ihre Helfer.

 

 

 

 

 1 von 10 

Nik3.1264.JPG

 

© Christoph Peter Baumann. Jegliche Veröffentlichung ist nur mit schriftlicher Erlaubnis gestattet!